Aktivitäten

Entdecken Sie unser schönes Ostfriesland.

Besondere Aktivitäten

Treten Sie ein durch das "Tor" und entdecken Sie unser schönes Ostfriesland. Beginnnen Sie doch mit einem Bummel durch die Altstadt von Leer, schlendern Sie über die Uferpromenaden des Hafens zur Fußgängerzone. Liebevoll renovierte Häuser, gemütliche Cafés und kleine Läden laden zum Verweilen ein. Das Leeraner Rathaus, im deutsch-niederländischen Stil erbaut, sorgt mit seinem Turm schon von weitem für Orientierung.

Leer & Umgebung

Leer & Umgebung

Die Pünte

Die Pünte

Die sogenannte "Pünte", die älteste per Hand betriebene Wagenfähre in Europa, liegt am Zusammenfluss der beiden Flüsse Leda und Jümme unweit der schönen ostfriesischen Stadt Leer. Mit der dazugehörigen Gaststätte "Zur Jümmefähre" ist sie ist ein beliebtes Ziel insbesondere für Radfahrer.

>> Mehr erfahren

Brauerei Ostfriesenbräu

Brauerei Ostfriesenbräu

Historischen Landbrauerei mit Brauhaus im Bierdorf Bagband, mitten im Herzen Ostfrieslands. Hier ist die Heimat des zweimalig mit dem goldenen European Beer Star ausgezeichnetem Landbier dunkel!
Einen kleinen Vorgeschmack auf unser Landbier und unser Brauhaus bieten wir Ihnen auf den folgenden Seiten. Lassen Sie sich durch unsere Landbrauerei führen und entdecken Sie die faszinierende Welt des Brauens.

>> Mehr erfahren

Fähre Ditzum-Petkum

Fähre Ditzum-Petkum

Eine besonders maritime Note verspricht die 20-minütige Überfahrt mit der kleinen nostalgischen Emsfähre "Ditzum". Neben Radfahrern können auch PKWs mitgenommen werden. Die Fähre legt gewöhnlich im Ditzumer Hafen oder, witterungsbedingt, am Außenanleger ab (an der selben Stelle wie die Dollartfähre). Von Petkum aus können Sie nach Emden fahren. Die Entfernung beträgt etwa 13 Kilometer.

>> Mehr erfahren

Naturschutzgebiet Holter Hamrich

Naturschutzgebiet Holter Hamrich

Der Entlastungspolder Holter Hammrich ist eine einmalige Chance für die Natur. Auf Grund der natürlichen Standortvoraussetzungen, insbesondere der Höhenentwicklung im Gelände, bietet sich der Holter Hammrich für gemeinsame Ziele von Hochwasservorsorge und Naturschutz an. Die Bauwerke zur Wasserstandsregulierung erlauben Wasserstandsschwankungen, wie sie in natürlichen Auen auftreten. Dadurch wird die vermehrte Ansiedlung charakteristischer Brutvögel und Amphibien unterstützt. Für Besucher des Polders Holter Hammrich sind verschiedene Informations- und Beobachtungsmöglichkeiten eingerichtet, um diesem Naturerlebnis hautnah begegnen zu können.

>> Mehr erfahren

Organeum Weener

Organeum Weener

Das ORGANEUM ist in einer prunkvollen Villa aus dem Jahre 1870 beheimatet und beherbergt eine bedeutende Sammlung historischer Tasteninstrumente. Drei Dutzend klingende Exponate, Hausorgeln, Orgelmodelle, Cembali, Clavichorde, Hammerklaviere und Harmonien eröffnen ein musikalisches Spektrum von der Renaissance bis zur Spätromantik. Das ORGANEUM in Weener liegt inmitten einer einzigartigen Orgellandschaft. Rund 150 Instrumente aus sieben Jahrhunderten repräsentieren in Ostfriesland den Reichtum niederländischer, norddeutscher und westfälischer Orgelbautraditionen. Die italienische Orgel in Rhede, die französische Barockorgel in Stapelmoor und die englische Orgel in Jemgum bilden das Ensemble der Europäischen Orgelstraße an der Ems.

>> Mehr erfahren

Wallheckenlandschaft Logabirum

Wallheckenlandschaft Logabirum

Im Leeraner Nordosten, in den Ortsteilen Loga und Logabirum bewegt man sich in einer Landschaft, die weltweit einzigartig ist und die es nur hier im Nordwesten Deutschlands gibt. Prägendes Element sind die Wallhecken, mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Erdwälle, die einmal entstanden sind, um das Weidevieh einzugrenzen. Heute fächern sie die Landschaft auf und verleihen ihr einen fast parkartigen Charakter. Ihre Einfriedungsfunktion haben die Wallhecken mit der Erfindung des Stacheldrahts verloren, dennoch sind sie heute von unschätzbarem Wert.

>> Mehr erfahren

Entspannen in Ostfriesland

Hektisches Stadtleben können Sie bei uns nicht erleben, aber genießen Sie einen Aufenthalt in einer schönen, typisch ostfriesischen Landschaft. Von unserer Terrasse aus können Sie den Sonnenuntergang beobachten, der sich im Wasser eines Altarmes des Flusses "Leda" widerspiegelt. Mit etwas Geduld entdecken Sie Graureiher, Haubentaucher und andere Wassertiere oder lauschen einfach nur dem Gesang zahlreicher Vögel.

Freuen Sie sich auf einen Innenpool sowie eine Sauna mit Saunagarten. Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgen sorgen wir in unserem gemütlichen Restaurant. Unsere Restauranträume sind geprägt von gepflegter Gastlichkeit. Ein gutes Bier- und Weinsortiment vervollkommnen die Gaumenfreuden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!